Leselaunen #3 | Zwischen Schleim, Stress und neuen Comics

Leselaunen ist eine Aktion, die von der lieben Nicci von Trallafittibooks übernommen wurde und bei der Blogger einen kleinen Wochenrückblick geben, was so bei ihnen los war. Wieso weshalb warum das von Nicci übernommen wurde und was genau es damit auf sich hat könnt ihr hier nachlesen.

Diese Woche war viel los. Für mein Studium muss ich aktuell an einem Gruppenprojekt arbeiten. Da auch Andere beteiligt sind, konnte ich dieses Mal nicht alles immer weiter verschieben, und habe mich stattdessen richtig rein gekniet. Nun kam es wie es kommen musste. Als ich bereits zu gut 70% fertig war, hat der Professor bei einer Rücksprache entschieden, dass er das Thema (das er uns ergeben hat) doch langweilig findet und gab uns ein anderes. Das Gute ist allerdings, dass das neue Thema tatsächlich viel interessanter ist.

Dazu hat mein Sohn diese Woche ein so schleimigen Erkältung, wie ich es noch nicht erlebt habe. Ich erspare euch mal die Details, aber es ist mir noch nie so schwer gefallen, nicht versehentlich auf das Kind zu kotzen.

Aber auch in Sachen Comics ist einiges passiert.

Neuzugänge:

Diese Woche hat mich ein Päckchen von Panini-Comics erreicht, das randvoll mit Rezensionsexemplaren war. Das Ganze hat sich ein bisschen angefühlt wie Weihnachten im November. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal dafür.

Rick and Morty Band 1

Da ich ein riesen Fan der Serie bin, habe ich mich extrem auf diesen Comic gefreut. So sehr, dass ich ihn quasi sofort gelesen und rezensiert habr. Die Review findet ihr hier.

Super Sons 2: Tierisch gut

Der erste Teil hat mir bereits sehr gut gefallen und der Zweite macht hervorragend weiter. Nicht düster, nicht episch und nicht bombastisch, aber dafür witzig, extrem unterhaltsam und einfach sehr sehr gut. Auch hier habe ich bereits eine Rezension geschrieben, die ihr hier finden könnt.

Green Lantern Erde Eins Band 1

Im Grunde ist dieser Band alles das, was Super Sons nicht ist. Die Geschichte ist düster, episch und dreckig. Eine coole SciFi Geschichte, die ich jedem mit Interesse an dem Thema nur wärmstens empfehlen kann. Den Band habe ich bereits gelesen, und die Rezension steht in den Startlöchern.

Black Panther: Das erste Jahr

Die Figur des Black Panther finde ich an sich sehr interessant, aber den Film fand ich einfach nur unfassbar langweilig. Deshalb wollte ich schon lange mal einen Comic mit ihm lesen und fand der Titel verspricht Einsteigerfreundlichkeit. Außerdem sieht das Cover richtig gut aus.

Batman: Bane der Eroberer

Eigentlich ist mit dem Titel doch schon alles gesagt. Bane kann ein sehr cooler Antagonist sein und Batman geht eh immer. Ich habe ihn mir bisher noch nicht angeguckt, aber freue mich drauf den Band möglichst am Stück weg lesen zu können.

Gelesen:

Eigentlich hatte ich das Gefühl diese Woche wieder sehr viel gelesen zu haben, aber im Endeffekt waren es dann doch nur 3 Comics. Allerdings habe ich mich mit denen dann auch intensiv befasst, um die Reviews zu schreiben. Da ich zu all diesen Comics schon was gesagt habe, gibt es jetzt nur eine kurze Aufzählung.

Rick and Morty 1
Super Sons 1: Tierisch gut
Green Lantern Erde Eins

Lesestapel:

Mein Lesestapel ist diese Woche wieder ein kleines Stück gewachsen und ich finde es super. Ich denke, diesen Monat wird nicht mehr viel dazu kommen und ich “arbeite” ihn nächste Woche mal ein bisschen ab.

Da fällt mir ein, dass ich immernoch eine Bestellung von 3 Comics bei der guten Pia von Irgendwie-Nerdig offen habe, die nächste Woche wahrscheinlich bei mir eintreffen wird. Aber danach wird erstmal abgearbeitet. Bestimmt! Ich kaufe höchstens noch den Teen Titans Megaband wenn ich den zufällig günstig irgendwo sehe.

  • Rick and Morty 1
  • Super Sons 2: Tierisch gut
  • Black Panther: Das erste Jahr
  • Green Lantern Erde Eins 1
  • Batman: Bane der Eroberer
  • Sandman 1 Präludien und Notturni
  • Avengers vs. X-Men
  • Die neuen X-Men 3
  • Injustice das dritte Jahr Band 1
  • Detective Comics 2: Das Opfer-Syndikat
  • Batgirl 2: Die neuen Abenteuer

Hörbuch:

Überraschung! Nachdem ich die Känguru Apokryphen, QualityLand, die Känguru Chroniken und das Känguru Manifest gehört habe, habe ich diese Woche die Känguru Offenbarung gehört.

Das wirkt inzwischen vielleicht, als hätte ich einen sehr einseitigen Geschmack, aber was soll ich sagen: Ich finde die Bücher eben einfach überragend gut. Bald habe ich ein neues Audible Guthaben, dann höre ich mal was anderes. Vielleicht meinen ersten Fitzek oder so. Mal gucken.

Podcast:

Ich habe diese Woche fast keinen Podcast gehört. Während ich diesen Text schreibe endet grade die aktuelle Folge Paperback, aber viel mehr war es diese Woche dann auch nicht.

Dafür waren Max und ich fleißig, und haben das Splashpage FM Einsteiger Spezial fertig geschnitten.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Serien und Filme:

Auch hier war die Woche über wenig bis keine Zeit für. Ich habe die erste Folge der neuen Sabrina Serie geguckt, und weiß noch nicht wirklich was ich davon halten soll. Außerdem habe ich gesehen, dass endlich eine neue Staffel Doctor Who bei Netflix ist. Leider habe ich bisher nur die ersten beiden Folgen geschafft, aber die waren gewohnt gut. Ich hoffe nächste Woche komme ich dazu mehr zu sehen.

 

Songs der Woche:

Ich habe, aus irgendeinem Grund, sehr viel Red Hot Chili Peppers gehört. Am häufigsten:

Under the Bridge und Otherside

Ja, das sind mit die erfolgreichsten und bekanntesten Songs, aber die in eben auch einfach richtig gut und wecken nostalgische Erinnerungen ans Skate 3 spielen.

Games:

Ich bin immernoch an Assassins Creed Odyssey und es macht auch noch verdammt viel Spaß. Trotzdem wollte ich mir unbedingt Red Dead Redemption 2 holen. Als ich Mittwoch online bei Mediamarkt guckte, kostete es da noch ~50€ und da ich noch einen 10€ Gutschein habe, machte ich mich Donnerstag direkt auf den Weg es zu kaufen. Leider kostete es dann im Laden schon wieder 60€. Nun mag der/die eine oder andere sagen “ach komm, 10€ sind ärgerlich, aber nicht die Welt” leider bin ich jetzt in einem Prinzipienkonflikt und weiger mich auch nur einen Cent mehr als 45€ zu zahlen. Es wird also wahrscheinlich noch einige Zeit dauern, bis das Spiel bei mir einzieht.

So das wars dann auch schon für diese Woche.

Andere lesenswerte Leselaunenbeiträge:

Sunny’s Bücherschloss
Nerd mit Nadel
JD’s Book of Life

 

2 Kommentare

  1. Pingback: Leselaune #1 -

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.