Comics

Top 4 Comic-Filme

Das Jahr ist fast am Ende und ich habe mir überlegt, mal einige Top Listen bis zum Jahresende zu machen.

Weil es das erste Mal ist, werde ich mich nicht auf Veröffentlichungen aus diesem Jahr beschränken, außer ich nenne die Liste “Top XY des Jahres”.

Top 4 Comic-Filme 

Es gibt bestimmt Filme die besser sind und ich habe mit Sicherheit auch welche vergessen, aber das sind die Filme die mir am meisten Spaß gemacht haben und so einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben, dass ich mich jetzt an sie erinnert habe.

Platz 4:

Watchman basier auf einem angeblich unfassbar guten Comic, den ich schon einige Male in der Hand und im Einkaufswagen hatte, mich aber wegen dem furchtbar altbackenen Zeichenstil nie dazu durchringen konnte ihn zu kaufen. 
Der Film hat mich damals kalt erwischt. Ich kannte Comic Verfilmungen wie Spider-Man und die alten Batman Filme und hatte mit vielem gerechnet, aber nicht mit dem was ich sah. Der Film war um einiges härter als ich erwartet hatte. Die Charaktere waren ernster und weniger strahlend als ich erwartet hatte. Dazu kamen die sehr guten aber auch ziemlich brutalen Kämpfe, interessante Dialoge und eine Handlung mit Überraschungen. Ich gucke den Film immer wieder gerne und werde mir vielleicht irgendwann tatsächlich auch den Comic kaufen.

Platz 3:

Vielleicht der beste Film den ich dieses Jahr gesehen habe ist Logan. Ich mochte die anderen Wolverine Filme schon sehr gerne. Auch wenn der zweite allgemein ja eher gehasst wird und ich das Ende damals auch irgendwie komisch fand, hat er mir trotzdem im Großen und Ganzen ganz gut gefallen. 
Logan spielt allerdings in einer ganz anderen Liga. Endlich benutzt Logan seine Krallen mal richtig und es fliegen buchstäblich die Fetzen. Die coole Geschichte, die Brutalität und der Soundtrack machen den Film meiner Meinung nach zu einem der Besten, wenn nicht sogar dem Besten, Film des Jahres.
Ich habe übrigens auch zwei Wolverine Comics die ich im nächsten Jahr lesen und vorstellen werde.

Platz 2:

In so einer Liste darf der Batman The dark Knight Film natürlich nicht fehlen. Ich mag diese Version von Batman und ich liebe den Joker. Das liegt wohl auch daran, dass ich vorher nur den Joker aus der “Kinderserie” kannte. Wenn ich einen Joker, wie ich ihn inzwischen von Scott Snyder kenne, erwartet hätte wäre ich vielleicht ein Bisschen enttäuscht gewesen. 
Der Film macht im Grunde alles richtig und unterhält von Anfang bis zum Ende. Ich gucke die Trilogie mindestens einmal im Jahr.

Platz 1:

Wer meinen Blog schon länger verfolgt, sollte nicht überrascht sein, dass Deadpool mein Platz 1 ist. Er ist nicht nur mein liebster Comic-Film, sondern mein allgemeiner Lieblingsfilm. Der Film ist spannend, konsequent, brutal und vor allem lustig. Die gelungene Mischung aus diesen Dingen macht den Film in meinen Augen fast perfekt und ich könnte ihn problemlos einmal die Woche gucken. 
Außerdem war dieser Film der ausschlaggebende Punkt für mich, mich für Comics zu interessieren. Ohne den Deadpool Film wäre ich wahrscheinlich heute kein Comicfan.
Es ist wirklich schade, dass ausgerechnet der Deadpool Comic den ich gelesen habe so enttäuschend war, dass ich seit dem keinen mehr gelesen habe. Ich werde ihm im neuen Jahr aber eine neue Chance geben und wieder etwas mit ihm lese. Ich weiß nur noch nicht was. Wenn ihr also Tipps habt immer her damit.
Fals ihr andere Filme besser findet, oder Vorschläge habt was für Top Listen ich noch so machen kann könnt ihr mir das gerne über die folgenden Kanäle mitteilen:
Twitter: @ComicNewbie42
E-Mail: comicnewbie42@gmail.com 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.